Werben auf SchokoNews

Wir, die Betreiber von SchokoNews, machen dieses Projekt, weil wir uns für Schokolade begeistern und es uns Freude bereitet. Wir schreiben gerne über Schokolade und wollen andere Schokoladenliebhaber erreichen. Ein Blog aufzubauen und zu pflegen kostet viel Zeit und manchmal auch Kraft. Vor allem, weil wir durch ein Studium und einen festen Job oft weniger Zeit haben, als uns lieb ist.

Wenn auch Monitarisierung nicht unsere Hauptmotivation ist, so wollen wir mit unserem Blog etwas verdienen. Neben Zeit fallen nämlich auch laufende Kosten an, wie Hosting, der Besuch von Schokoladenmessen oder bestimmte Schokoladen (oder Zubehör) für Tests. Mit etwas mehr finanziellem Spielraum könnten wir sicher noch mehr tun!

Aber das ist nicht der einzige Grund, warum sich Werbung auf SchokoNews lohnt. Kaum ein anderer Schokoladenblog in Deutschland erreicht monatlich so viele Leser.

Zahlen und Reichweite von SchokoNews.de

Gründungsdatum: Oktober 2011

Über 300 Artikel

Besucherzahlen: 19.969 Seitenaufrufe, 15.594 Besucher (Dezember 2015, Google Analytics, siehe Screenshots).

Werben auf SchokoNews

Bannerwerbung

1x Banner (300×250 oder 250×250) in der Sidebar rechts oben 25 Euro/Monat*.

Weitere Bannerplätze können individuell angefragt und gebucht werden.

Bezahlter Blogpost

Produkttests o. Ä.: Wir sind kein kostenloses Instrument für Marketingzwecke. Sie haben ein Schokoladenprodukt, das wir testen sollen? Das machen wir sehr gerne, aber nicht gratis. Für einen Produkttest mit einem von uns erstellten Artikel fallen 49 Euro* Gebühr an. Die Kosten für das Produkt sowie den Versand kommen selbstverständlich hinzu und werden von uns nicht übernommen. Auch spiegelt ein Produkttest immer unsere persönliche Meinung wider. Einen gekauften positiven Test wird es auf SchokoNews nicht geben. Sollten Sie damit einverstanden sein, freuen wir uns, Ihr Produkt testen zu dürfen!

Sponsored Post:  Wenn Sie einen Text haben, den Sie gerne auf unserem Blog veröffentlichen wollen, dann ist auch das möglich. Allerdings wollen wir – und das ist das Wichtigste – keinen plumpen Werbetext. Ein Mehrwert muss vorhanden sein. Darüber hinaus wird ihr Artikel als Sponsored Post gekennzeichnet. Ein Sponsored Post kostet 69 Euro*.

Alle Artikel enthalten einen DoFollow-Backlink.

 

Sonstige Kooperationen und Werbung können Sie gerne mit uns individuell Absprechen. Für Fragen stehen wir natürlich zur Verfügung (info@schokonews.de).

 

*  Sie erhalten eine Rechnung. Zahlbar per Überweisung oder PayPal.

 

 

 

Hinterlasse ein Kommentar